Blog

Kann der Hund depressiv sein?

Kann der Hund depressiv sein?

Es besteht kein Zweifel: Hunde können traurig sein und Trübsal blasen. Ob es sich dabei um Herrchen und Frauchen handelt, die zur Arbeit gehen oder um den Verlust eines Begleiters, wir wissen, dass Haustiere und insbesondere Hunde Verhaltensänderungen aufweisen können, die  Depressionen ähneln. Aber kann der Hund depressiv wie bei der klinischen Depression von Menschen werden?Read more about Kann der Hund depressiv sein?[…]

Parvovirose Hund – Symptome und Therapie

Parvovirose Hund – Symptome und Therapie

Die Infektion des Hundes mit dem Parvovirus, Parvovirose Hund (CPV), ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung. Das Virus manifestiert sich in zwei verschiedenen Formen. Die häufigere Form ist die Darmform, die sich durch Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit (Anorexie) auszeichnet. Die weniger verbreitete Form ist die Herzform, die bei sehr jungen Welpen die Herzmuskulatur angreift undRead more about Parvovirose Hund – Symptome und Therapie[…]

Schilddrüsenunterfunktion beim Hund (Hypothyreose)

Schilddrüsenunterfunktion beim Hund (Hypothyreose)

Die Schilddrüse ist eine essentielle Drüse im Körper, die eine Reihe von Hormonen produziert, darunter T3 (Liothyronin) und T4 (Levothyroxin), die beide für den normalen Stoffwechsel im Körper benötigt werden. Liegt eine Schilddrüsenunterfunktion beim Hund (Hypothyreose) vor, so muss diese tierärztlich behandelt werden. Die Behandlung erfolgt meist lebenslang. Als Alternative zu Medikamenten gibt es homöopathische Mittel,Read more about Schilddrüsenunterfunktion beim Hund (Hypothyreose)[…]

Schuppen beim Hund erkennen & behandeln

Schuppen beim Hund erkennen & behandeln

Schuppen beim Hund können zahlreiche Ursachen haben. Meist sind diese Hauterkrankungen (exfoliative Dermatosen) Anzeichen für eine oder mehrere zugrunde liegende Erkrankungen. Diese zeigen das gemeinsame Symptom der Schuppung der Haut, können sich aber in Schwere und Behandlungsmethode unterscheiden. Schuppen beim Hund sind nicht die Primärdiagnose, sondern das Symptom einer anderen Erkrankung, wahrgenommen als Hauptdeskriptor. Typischerweise liegtRead more about Schuppen beim Hund erkennen & behandeln[…]

Leistenbruch Hund (Hernie)

Leistenbruch Hund (Hernie)

  Ein Leistenbruch beim Hund kann bereits angeboren sein oder im Laufe des Lebens entstehen, oft durch einen Unfall. Der Leistenbruch Hund, von Medizinern als Hernie bezeichnet, ist eine abnormale Protrusion eines Teils des Körpers durch die Strukturen, die ihn umgeben. Oftmals ist der Leistenbruch beim Hund genetisch bedingt. In den meisten Fällen haben die betroffenenRead more about Leistenbruch Hund (Hernie)[…]

Krebs bei Hunden

Krebs bei Hunden

Krebs bei Hunden ist eine häufige Todesursache, leider oftmals schon in frühen Jahren. In diesem Artikel möchten wir uns mit diesem traurigen, aber wichtigen Thema befassen und dabei zeigen, was Krebs beim Hund auslösen kann, welche Symptome auftreten können, wie der kranke Hund darunter leidet und welche Therapiemöglichkeiten bestehen. Krebs bei Hunden Übersicht Krebs, auchRead more about Krebs bei Hunden[…]

Borreliose Hund – Symptome, Therapie und Impfung

Borreliose Hund – Symptome, Therapie und Impfung

Die Borreliose ist eine der häufigsten Krankheiten beim Hund. Die Borreliose Hund wird durch Bakterien namens Borrelia burgdorferi verursacht. Diese Bakterien leben vorwiegend in Mäusen, kommen jedoch auch in anderen kleinen Säugetieren, Eidechsen und Vögeln vor. Die Übertragung der Bakterien auf größere Tiere erfolgt durch winzige, hartschalige, langsame Zecken, welche die Bakterien nach der FütterungRead more about Borreliose Hund – Symptome, Therapie und Impfung[…]

Hypoglykämie – Unterzuckerung beim Hund

Hypoglykämie – Unterzuckerung beim Hund

Der medizinische Begriff für kritisch niedrige Zuckerspiegel im Blut ist Hypoglykämie. Dies kann nicht nur uns Menschen betreffen. Die Unterzuckerung beim Hund ist nicht selten und oftmals Anzeichen einer ernsthaften Erkrankung wie Diabetes oder einer Überdosierung von Insulin. Der Blutzucker (Glukose) ist eine Hauptenergiequelle im Körper des Tieres, so dass eine Unterzuckerung beim Hund zuRead more about Hypoglykämie – Unterzuckerung beim Hund[…]